Favicon (2)

DIE NEUE Legal Layman AUSGABE ist da! 🗞️🥳

Was ist ein Rechtsgeschäft?

Wir alle nehmen täglich an Rechtsgeschäften teil, oft ohne es stets zu bemerken. Ein Rechtsgeschäft ist jede Handlung, die rechtliche Konsequenzen mit sich bringt. Aber was heißt das genau?

Ein Rechtsgeschäft ist eine Handlung, die darauf abzielt, eine rechtliche Wirkung zu erzielen. Ob es nun darum geht, einen Mietvertrag abzuschließen, ein Arbeitsverhältnis zu beenden oder ein Auto zu kaufen – all diese Vorgänge sind Rechtsgeschäfte.

Arten von Rechtsgeschäften

Der Vertrag: Angebot und Annahme

Ein klassisches Beispiel ist der Kaufvertrag, der in § 433 BGB geregelt ist.

Um einen Kaufvertrag abzuschließen, braucht man zwei übereinstimmende Willenserklärungen: ein Angebot und eine Annahme.

Ein Freund fragt dich, ob du sein Auto für 10.000€ kaufen möchtest. Du sagst „Ja, gerne!“ und nimmst damit das Angebot deines Freundes an. Voilà, ein Rechtsgeschäft in Form eines Kaufvertrages ist zustande gekommen!

Kündigungen: Einseitige Willenserklärung mit Mitteilungspflicht

Wenn du deine Wohnung oder deinen Arbeitsplatz kündigen willst, reicht im deutschen Recht eine einzige Willenserklärung aus. Diese ist in § 542 Abs. 1 BGB für Wohnungen und in § 622 Abs. 1 BGB für Arbeitsverträge geregelt. Aber Achtung: der andere muss natürlich von deiner Kündigung erfahren, sonst ist sie nicht wirksam!

Eigentumsübergang: Willenserklärungen im Doppelpack

In anderen Fällen, wie etwa bei der Eigentumsübertragung eines Pferdes, sind wiederum zwei Willenserklärungen nötig: Eine Partei möchte das Eigentum auf die andere Partei übertragen, und diese stimmt zu.

Abgrenzung Realakte: Die Praxis der Übergabe

Realakte hingegen sind weder auf ein Rechtsverhältnis noch auf Rechtsfolgen bezogen. Realakte sind vielmehr Handlungen, die konkrete Tatsachen schaffen, z.B. durch die Übergabe des Kaufgegenstandes.

Rechtsfolgen von Rechtsgeschäften

Das Wichtige an Rechtsgeschäften ist, dass sie Rechtsfolgen auslösen. Das heißt, sie schaffen eine neue rechtliche Situation oder verändern eine bestehende. Ein Rechtsgeschäft ist also der Mechanismus, durch den wir in der juristischen Welt Fakten schaffen oder ändern.

Fazit

Rechtsgeschäfte sind die Bausteine unseres alltäglichen Lebens. Sie ermöglichen uns, Verträge abzuschließen, Eigentum zu übertragen und viele andere Dinge mehr. Sie sind das Instrument, mit dem wir unsere rechtlichen Beziehungen gestalten und steuern. Und obwohl sie komplex erscheinen mögen, folgen sie doch klaren Regeln, die uns helfen, uns im Dschungel des Rechts zurechtzufinden.

Die juristische Zeitschrift für Nichtjuristen

Aktuelle Themen, Komplexe Materien.

Einfach und verständlich erklärt.

Eure Favoriten
Entdecke

Teile diesen Beitrag

Dir gefallen unsere Beiträge?
Du konntest schon etwas Nützliches daraus mitnehmen?
Oder du magst einfach unsere Mission?

Dann unterstütze uns und unsere ehrenamtliche Arbeit an der Zeitschrift und…

Gib uns einen Kaffee aus

(4€)

Kauf‘ uns eine Pizza

(10€)

Lade uns zum Essen ein

(30€)

Spendiere uns einen Tag im Freizeitpark

(50€)

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden *

Dir gefallen unsere Beiträge?
Du konntest schon etwas Nützliches daraus mitnehmen?
Oder du magst einfach unsere Mission?

Dann unterstütze uns und unsere ehrenamtliche Arbeit an der Zeitschrift und…

No payment method connected. Contact seller.
No payment method connected. Contact seller.
No payment method connected. Contact seller.
No payment method connected. Contact seller.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden *

Weitere Beiträge

„Predictive Policing“

Die meisten kennen den Comic-Superhelden Batman, der die fiktive Stadt Gotham vor kriminellen Bösewichten wie dem Joker oder Poison Ivy zu schützen versucht. In einem

Weiterlesen

Steckbrief legalnerd

WER SIND WIR? Wir sind ein kleines Remote-Team bestehend aus Jurastudierenden, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Neuen Medien mit der Rechtswelt zu

Weiterlesen

Beschäftigtendatenschutz

Dürfen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter überwachen?   Nicht selten kommt es vor, dass Arbeitgeber ihre Mitarbeiter überwachen. So kann es etwa sein, dass Arbeitgeber den Verdacht

Weiterlesen

Nichts mehr verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und verpasse keine LEGAL LAYMAN-Ausgabe!

Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Skip to content