Favicon (2)

DIE NEUE Legal Layman AUSGABE ist da! 🗞️🥳

Steckbrief rightmart

WER SIND WIR? 

rightmart ist die einfachste Kanzlei der Welt. Als Legal Tech-Kanzlei für Verbraucherrecht decken wir die für Verbraucherinnen und Verbraucher relevanten Rechtsgebiete Arbeits-, Miet- und Verkehrsrecht ab und ermöglichen einen unkomplizierten Zugang zu Rechtsberatung und Rechtsbeistand über alle Instanzen hinweg.

 

Im Fokus stehen außerdem aktuelle Rechtsskandale – vom Dieselskandal über Kreditwiderrufe bis hin zu wiederkehrenden Datenlecks bei Facebook, Deezer und Co. Mit 35 Anwältinnen und Anwälten, über 200 Mitarbeitenden und mehr als 40 Kooperationspartnern an unserer Seite haben wir uns zu einer der größten Kanzleien für Verbraucherrecht in Deutschland entwickelt – und konnten seit unserer Gründung 2015 die Rechtsprobleme von über 400.000 Verbraucherinnen und Verbrauchern lösen.

 

Wir sind Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen und wir sind Experten und Expertinnen aus anderen Branchen. Wir verstehen die Geschäftsmodelle des Rechtsmarkts und wir verstehen Daten. Vor allem aber verstehen wir, wie wir alles zusammenbringen, um aus Recht eine Dienstleistung zu machen, die einfach ist.

 

 

WAS MACHEN WIR?

Ob Bußgeldbescheid, Kündigungsschutzklage, Mieterhöhung oder Schadenersatz im Abgasskandal: Wir machen aus kompliziertem Recht eine unkomplizierte Erfahrung. Paragrafen gibt es bei uns nämlich nur hinter den Kulissen! In der Praxis durchlaufen Ratsuchende drei einfache Schritte zum Recht. Nach einer Fallanalyse, bei der unser Kompetenz-Team das Anliegen der Verbraucherinnen und Verbraucher telefonisch einordnet, erfolgt eine Ersteinschätzung. Dabei zeigen wir mögliche Handlungsoptionen und entstehende Kosten transparent auf, wobei wir unterschiedliche Kostenmodelle anbieten – von der Übernahme der Kosten bei bestehender Rechtsschutzversicherung über Prozesskostenfinanzierung bis hin zum Sofort-Recht zu einem zuvor festgelegten Preis, ermöglicht durch unsere Finanzierungspartner.

 

Wer sich für eine Mandatierung entscheidet, erhält regelmäßige Updates zum Stand des Verfahrens. Und obwohl wir mithilfe von Technologie und Daten bereits viele (juristische) Arbeitsschritte automatisiert haben, um gleich gelagerte Fälle schneller bearbeiten und noch mehr Zeit in beratungsintensive Fälle investieren zu können, sind wir für unsere Mandantinnen und Mandanten jederzeit greifbar – telefonisch, per E-Mail oder persönlich.

WARUM MACHEN WIR ES?

Weil wir Recht ganz selbstverständlich machen wollen! Denn es ist ja so: Recht haben und Recht bekommen sind auch im heutigen Rechtsmarkt noch immer nicht dasselbe. Wer also für die Durchsetzung seiner Interessen keine Rechtsanwältin bzw. keinen Rechtsanwalt beauftragen kann, hat kaum eine Chance, ein Verfahren zu seinen Gunsten zu entscheiden. Gerechtigkeit bleibt damit leider mehr Theorie als Praxis. Also haben wir beschlossen, das zu ändern – und einen Rechtsmarkt zu schaffen, der gerecht ist. Auch, wenn es bis dahin noch ein weiter Weg ist, tragen wir unseren Teil dazu bei, indem wir potenzielle Hürden für Mandantinnen und Mandanten abbauen und ihnen so einfach wie irgend möglich zu ihrem Recht verhelfen.

FÜR WEN MACHEN WIR ES?

Wir richten uns als Rechtsdienstleister an alle Verbraucherinnen und Verbraucher, und zwar ganz unabhängig von Einkommen, Vorwissen und guten Beziehungen. Denn Hand aufs Herz: Jeder, der zur Miete wohnt, in einem Angestelltenverhältnis arbeitet oder am Straßenverkehr teilnimmt, könnte sich früher oder später mit einem Rechtsproblem konfrontiert sehen. Wir wollen diesen Menschen diese – oftmals enorme – Last abnehmen.

WOHIN SOLL DIE REISE GEHEN?

Angetrieben von der Vision, einen Rechtsmarkt zu schaffen, der gerecht ist, möchten wir rightmart – gemeinsam mit unseren Partnerkanzleien und Rechtsschutzversicherern – als zentrale Marke für Verbraucherrecht etablieren. Dafür suchen wir immer weiter nach Wegen, um den Rechtsmarkt leichter zugänglich zu machen. Deshalb reagieren wir schnell, wenn sich neue Rechtsskandale, die viele Verbraucherinnen und Verbraucher betreffen, anbahnen. Darum entwickeln wir Kosten- und Geschäftsmodelle, die voll und ganz auf die Bedürfnisse unserer Mandantinnen und Mandanten zugeschnitten sind. Und machen uns auch in Zukunft den technologischen Fortschritt zunutze, um Rechtsdienstleistungen mit höchster Qualität zu bieten.

Die juristische Zeitschrift für Nichtjuristen

Aktuelle Themen, Komplexe Materien.

Einfach und verständlich erklärt.

Eure Favoriten
Entdecke

Teile diesen Beitrag

Dir gefallen unsere Beiträge?
Du konntest schon etwas Nützliches daraus mitnehmen?
Oder du magst einfach unsere Mission?

Dann unterstütze uns und unsere ehrenamtliche Arbeit an der Zeitschrift und…

Gib uns einen Kaffee aus

(4€)

Kauf‘ uns eine Pizza

(10€)

Lade uns zum Essen ein

(30€)

Spendiere uns einen Tag im Freizeitpark

(50€)

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden *

Dir gefallen unsere Beiträge?
Du konntest schon etwas Nützliches daraus mitnehmen?
Oder du magst einfach unsere Mission?

Dann unterstütze uns und unsere ehrenamtliche Arbeit an der Zeitschrift und…

No payment method connected. Contact seller.
No payment method connected. Contact seller.
No payment method connected. Contact seller.
No payment method connected. Contact seller.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden *

Weitere Beiträge

„Predictive Policing“

Die meisten kennen den Comic-Superhelden Batman, der die fiktive Stadt Gotham vor kriminellen Bösewichten wie dem Joker oder Poison Ivy zu schützen versucht. In einem

Weiterlesen

Was ist ein Rechtsgeschäft?

Wir alle nehmen täglich an Rechtsgeschäften teil, oft ohne es stets zu bemerken. Ein Rechtsgeschäft ist jede Handlung, die rechtliche Konsequenzen mit sich bringt. Aber

Weiterlesen

Nichts mehr verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und verpasse keine LEGAL LAYMAN-Ausgabe!

Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Skip to content