Hilfe, ich brauche Einen Anwalt!

  PROBLEM: Du hast Dich geärgert und denkst: „Dem zeige ich es. Ich hole mir jetzt einen Anwalt!“   MERKE: Einen Anwalt zu beauftragen kann teuer werden. Überlege deshalb vorher, ob es WIRKLICH sinnvoll ist.   TIPP 1: Du brauchst keinen Anwalt, wenn Du möchtest, dass der andere sich entschuldigt und sein Unrecht einsieht. Hier […]

WIE KANN MAN KOMPLIZIERTE THEMEN BESSER VERMITTELN?

„WIE KANN MAN KOMPLIZIERTE THEMEN BESSER VERMITTELN?“ Es gibt kaum einen Ort, wo rechtliches Wissen einfach und verständlich vermittelt wird. Dabei ist der Zugang zum Recht im digitalen Zeitalter gefragter denn je. Visuelle Darstellungen erleichtern nicht nur diesen Zugang, sondern helfen auch dabei, Informationen im Gedächtnis zu behalten.   Als Freelance-Allrounderin widmet sich Su der […]

Wenn Juristen doch nur wüssten,

…WIE SEHR EIN WEITSICHTIGES MITEINANDER VON MANDANT:INNEN UND JURIST:INNEN HELFEN WÜRDE   Dina Brandt & Matthias Maier beraten Firmen zu wirkungsvoller Kommunikation mit Millennials     “Nichts hat einen Wert, wenn Käufer:innen ihn nicht anerkennen” wird im Marketing- und Vertriebsstudium der BWL relativ am Anfang besprochen. Ein Satz, der zwar logisch erscheint – aber von […]

Passen Recht und Digitalisierung zusammen?

Cover Interview Solmecke

INTERVIEW mit Christian Solmecke über Internet- und Medienrecht. LL: Lieber Christian, man liest Deinen Namen ja ziemlich oft in den verschiedensten Formaten. Könntest Du vielleicht trotzdem noch einmal kurz erklären, wer Du eigentlich bist und was Du machst? CS: Ich bin Christian Solmecke (47 Jahre) Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei Wilde Beuger und Solmecke. […]

Hate Speech im Internet

  Was verbirgt sich dahinter und wie geht man damit um?   Bewegt man sich im digitalen Raum, wird man ihr früher oder später über den Weg laufen. Besonders gerne hält sie sich in Kommentarspalten von Social Media Plattformen auf oder lauert z.B. in einem „Alternativen Medium“ dessen Herausgeber es mit den journalistisch-ethischen Grundregeln des […]

WER ERBT, WENN NICHTS GEREGELT IST?

Wenn der letzte Wille nicht schriftlich festgehalten ist, z.B. in Form eines Testaments oder Erbvertrages, wird das Vermögen (wozu übrigens auch Schulden zählen!) des Verstorbenen („Erblasser“) nach den Regeln der gesetzlichen Erbfolge verteilt.   ORDNUNGSPRINZIP Grds. werden VERWANDTE IN FOLGENDER REIHENFOLGE als Erben eingeordnet: 1. Ordnung: Kinder und Enkelkinder 2. Ordnung: Eltern, Geschwister, Nichten und […]

Leserbrief

Wenn Juristen doch nur wüssten…was Anwälte von Start-Ups und ihren Mandanten lernen können (und umgekehrt) – Eine kleine Antwort zu einem sehr wichtigen Artikel     Wolf J. Reuter, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH             Laura Groschopf hat in LL 1/2021 die Intransparenz anwaltlicher Dienstleistungen […]

WIE SIND DIE GERICHTE IN DEUTSCHLAND AUFGETEILT – UND WARUM ÜBERHAUPT?

Aus Gründen der Spezialisierung ist die sogenannte „Gerichtsbarkeit“ in verschiedene Zweige aufgeteilt:   Ordentliche Arbeits- Finanz- Sozial- Verwaltungs- Verfassungs- GERICHTSBARKEIT   Bis auf die Verfassungsgerichtsbarkeit haben alle die Gemeinsamkeit, dass sie aus verschiedenen und voneinander unabhängigen Instanzenzügen bestehen.   Eine Instanz ist ein Verfahrensabschnitt und übergeordnete Instanzen können die Entscheidungen vorheriger Instanzen begutachten bzw. korrigieren. […]

Die Kündigung im Arbeitsrecht

  Laut einer Statistik des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wurden 178.797 Kündigungsschutzklagen im Jahr 2019 bei deutschen Arbeitsgerichten eingereicht. Doch unter welchen Voraussetzungen ist eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses überhaupt rechtlich zulässig? Was müssen Arbeitgeber unbedingt beachten? Und was kann ich als Arbeitnehmer tun, wenn ich der Meinung bin, dass mir zu Unrecht gekündigt wurde? […]

Steckbrief JURAFUCHS

Cover Steckbrief JURAFUCHS

WER SIND WIR? Firma: Jurafuchs (Go Legal GmbH) Gründer: Christian Leupold-Wendling, LL.M. (Cambridge) Dr. Carl-Wendelin Neubert Steffen Schebesta Thomas Holl   Gründungsjahr: 2018 Standort: Berlin; arbeiten aber vollständig remote   WAS MACHEN WIR? Wir arbeiten an der Digitalisierung der juristischen Bildung. Zu diesem Zweck entwickeln und verbessern wir seit 2018 Apps für iOS und Android […]